Rechtliches:
Datenschutz

Nutzungsbedingungen und Datenschutz

Information über die Erhebung personenbezogener Daten und Kontaktdaten

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist: David Denuell

Datenschutz und Einwilligungserklärung

Die Azoro Werbeagentur nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Seite ist ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services unserer Seite können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erläutert werden. Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer, u.ä.) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Nachstehende Regelungen informieren Sie insoweit über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch den Anbieter

Azoro Media Solutions
Im Nasswasen 10
72379 Hechingen
Telefon: 07471 / 923 9120
info@azoro.de

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Mit der Nutzung unserer Webseiten und unseres Onlineshops stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und Verwendung in nachfolgender Form zu:

Server-Log-Files (Datenerfassung beim Besuch dieser Webseite):
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL,Verweis, von dem Sie auf diese Seite gelangten
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Verwendete IP-Adresse (ggf. in anonymisierter Form)
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Menge der gesendeten Daten in Byte

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Cookies:
Unsere Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Kontaktformulare:
Die Kontaktformulare unserer Webseite beinhalten sogenannte Pflichtangaben, die eingetragen werden müssen, um eine bestmögliche Abwicklung von Anfragen gewährleisten zu können. Die in diesen Kontaktformularen eingegebenen Daten werden auf der Rechtsgrundlage zur Verarbeitung Ihrer Anfrage und der Beantwortung Ihres Anliegens gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Für einen Kontakt ohne Pflichtangaben können Sie uns telefonisch oder per Email erreichen.

Diese Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Bewertungen & Kommentarfunktion:
Nutzern der Webseite der Azoro Werbeagentur ist es ausdrücklick gestattet, an den dafür vorgesehenen Stellen eigene Inhalte einzustellen. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht für den Nutzer ausdrücklich nicht. Kommentierungen stammen nicht von der Azoro Werbeagentur und werden auch nicht im Namen von Azoro Werbeagentur veröffentlicht. Es sei denn, wir haben selbst ein Kommentar abgegeben.

Die Azoro Werbeagentur speichert zur SPAM-Abwehr den Namen und die E-Mail-Adresse des Nutzers. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Azoro Werbeagentur behält sich ausdrücklich das Recht vor, Kommentare und Bewertungen zu löschen.

Personenbezogene Daten:
Personenbezogene Daten werden von uns nur dann und in dem Umfang erhoben, wie Sie diese Daten von sich aus uns z. B. bei der Bestellung unserer Produkte, der Abonnierung des Newsletters oder dem Schreiben einer E-Mail, zusenden. Natürlich werden diese Daten vertraulich behandelt und nur zu dem ursprünglichen Anlass der Zusendung verwendet. Die von Ihnen übermittelten Daten werden weder von uns noch von uns beauftragten Personen Dritten zur Verfügung gestellt. Es sei denn, diese werden für die Abwicklung der Bestellung genutzt, wie z.B. zur Lieferung der bestellten Ware, ist gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig, Sie haben uns ihr Einverständnis erteilt oder eine behördliche Anordnung liegt hierzu vor.

Auskunftsrecht / Löschung personenbezogener Daten:
Unter den angegebenen Kontaktdaten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Dauer der Speicherung personenbezogener Daten
Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bemisst sich anhand der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf dieser Frist löschen wir die entsprechenden Daten automatisch, wenn diese nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen:
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten:
Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserem Unternehmen: David Denuell

Quelle: u.a. eRecht24